Stadtpokalendspiele 2018 (Bericht: Kölner Stadt-Anzeiger)

  1. Startseite
  2. Junioren
  3. Stadtpokalendspiele 2018 (Bericht: Kölner Stadt-Anzeiger)

Großer Sport der Kleinen
Hürther Nachwuchsfußballer erfüllen den begehrten Stadtpokal mit viel Leben.

Hürth. Das vergangene Wochenende stand für den Stadtsportverband Hürth in Kooperation mit den Hürther Fußballvereinen ganz im Zeichen des Jugendfußballs. Denn das Turnier um den begehrten Hürther Stadtpokal fand im Ortsteil Stotzheim, wo der BC Stotzheim 1948 der Ausrichter der bestens besuchten Veranstaltung war. Das Turnier wurde vom Stotzheimer Jugendleiter Christoph Hoffacker organisiert. Von sämtlichen Vereinen sowie dem Stadtsportverband gab nur positive Resonanz.

„Wir vom Stadtsportverband, möchten uns ausdrücklich beim Organisationsteam um Christoph Hoffacker und all seinen Helfern ganz herzlich bedanken”, sagte der Vorsitzende Wolfgang Engel. „Auch die Schiedsrichter, die es nicht immer leicht mit den Eltern und Trainern am Spielrand hatten, haben sehr viel Geschick im Umgang mit diesen Situationen gezeigt und sich sich vorbildlich verhalten.”

Bereits am Freitag sollte es mit dem einzigen Spiel des Tages losgehen mit dem Endspiel der A-Jugend, was allerdings wegen des Ausfalls zahlreicher Spieler abgesagt werden musste. Am Tag darauf starten die E-Junioren bei herrlichem Fußballwetter pünktlich um 9 Uhr in ihr Turnier. Sieger des Jahrgangs 2007 wurden die Lokalmatadore. Auf dem ersten Platz landete die Mannschaft BC Stotzheim I, Zweiter wurde BC Stotzheim II und Dritter der GKSC Hürth.

Strahlender Sieger des Jahrgangs 2008 wurde der FC Hürth, auf Platz zwei kam der BC Efferen, Rann drei erklomm der VfR Fischenich und Vierter wurde der GKSC Hürth. Bei den D-Junioren gewann der BC Stotzheim, Zweiter wurde der BC Efferen, Dritter der FC Hürth und Vierter der VfR Fischenich vor dem BC Efferen II auf Rang fünf.

Die Mannschaft des BC Efferen 1 gewann den Pokal bei den C-Junioren, vor dem FC Hürth und dem BC Efferen II.

Als die Bambini-Mannschaften am Sonntag um 9 Uhr ihren Anstoß ausführten, hatten alle Beteiligten viel Spaß und erlebten großen „Kampfgeist”. Mama, Papa und selbst Oma und Opa und alle, die gekommen waren, kamen auf ihre Kostebn. Als am Schluss im Endspiel auch noch die Bambini der Heimmannschaft den Stadtpokal gewonnen hatten waren die Freude groß und die Stimmung kaum noch zu toppen. Bei der Siegerehrung jubelten die kleinen Fußballer mit dem Pokal schon wie die „Großen”. Pokalsieger wurde die die Elf des BC Stotzheim I, Zweiter der BC Efferen, Dritter der GKSC Hürth und Vierter der FC Hürth. Es folgten als Fünfter der BC Stotzheim II, der VfR Fischenich und schließlich der GKSC Hürth II.

Ebenso begeistert war die beachtliche Fangemeinde der F-Jugendlichen. Bester des Jahrgangs 2009 war der FC Hürth, Zweiter wurde BC Stotzheim I vor den Vereinskollegen BC Stotzheim II, dem GKSC Hürth, dem VfR Fischenich und dem BC Efferen.

Im Jahrgang 2010 hatte der BC Stotzheim an Ende die Nase vorn vor dem VfR Fischenich, dem FC Hürth, dem BC Efferen, dem GKSC Hürth und dem sechsten BC Stotzheim II. Als Höhepunkt des Turniers schlugen die B-Junioren des BC Stotzheim am Sonntag schließlich um 17.15 Uhr im Endspiel den VfR Fischenich deutlich mit 8:1.

Endergebnisse

Samstag, 07.07.2018
E-Junioren, Jahrgang 2007
E-Junioren, Jahrgang 2008
D-Junioren
C-Junioren

Sonntag, 08.07.2018
Bambini
F-Junioren, Jahrgang 2009
F-Junioren, Jahrgang 2010
B-Junioren

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen